PDFAusdruckenE-Mail
Künstler und Kunsthandwerker in der RenaissanceFotografie Einführungskurse
  Mamma’s Rezepte

Idee

Das Motto dieses Kurses ist, in einem italienischen Privathaushalt zu wohnen und mit der “Mamma“ zusammen zu kochen. Während dieser Kochkurse lernen Sie nicht nur die Rezepte und die Tricks der toskanischen Küche kennen , sondern kommunizieren auf Italienisch und verbessern so Ihre Sprachkennisse in familiärer Atmosphäre. Dieses Seminar berücksichtigt auch die Unterkunft im Einzelzimmer mit Frühstück im Haus der Gastgeberin, die im Preis inbegriffen ist. Von Montag bis Donnerstag sind am Spätnachmittag 4 Kochseminare vorgesehen, die jeweils mit einem gemeinsamen Abendessen abschliessen.

Dauer: 1 Woche

Programm: 4 Kochkurse von jeweils 17 Uhr für ca. 3-4 Stunden von Montag bis Donnerstag              
Gruppe: 1 bis 4  Teilnehmer pro Familie
Sprache:  italienisch
Mindestalter: 16 Jahre

Beispiel eines Kochkurses:  „Bruschetta  e crostini“ (geröstetes toskanisches Brot) mit verschieden Saucen und Pasteten,  handgemachte Teigwaren mit Steinpilzsauce, Fleischröllchen mit Artischockensauce,  „panna cotta“ mit Waldfrüchten.                 

Stufen: für alle geeignet

Daten:   dieses Seminar kann das ganze Jahr über gebucht werden. Bitte wählen Sie den Seminarbeginn auf dem untenstehenden Kalender (Ankunft Sonntag, Abfahrt Samstag)

Auf Wunsch kann vormittags ein Italienischsprachkurs besucht werden. 

Preis: 1 Woche  € 485  

Im Preis inbegriffen  4 Kochseminare mit der Gastgeberin, Einzelzimmer mit Frühstück in einem Privathaushalt von Sonntag bis Samstag.


Stellen Sie eine Frage zu diesem Angebot

 
:

:
Wählen Sie den Beginn des Seminars
Zuletzt aktualisiert: Montag, 18 Juni 2018 11:04